In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)


Schulungsangebote


Die Hilfebereitschaft in der Flüchtlingshilfe vor Ort vor allem von Ehrenamtlern ist sehr groß, der Bedarf an Unterstützung und Erwerb von Hintergrundwissen und Handlungsweisen ebenso.

Auf dieser Unterseite finden Sie aktuelle Angebote, die den in der Flüchtlingshilfe Tätigen nützliches Hintergrundwissen und hilfreiche Anleitung für eine noch effektivere Hilfeleistung geben wollen. Bitte informieren Sie sich nachfolgend. In der Regel finden Sie die nachfolgenden Angebote hier auch als pdf-Datei zum Runterladen:



Neue Info- und Schulungsveranstaltungen

in der Flüchtlingshilfe

verschiedener Bildungsträger in NRW


Nachfolgend sind Links und Flyer im pdf-Format verschiedener Info- und Schulungsveranstaltungen in NRW zu unterschiedlichen Themen der Flüchtlingshilfe aufgelistet. Sofern jemand aus der Flüchtlingshilfe in GK an einer Veranstaltung teilnehmen will, findet sie/er unter dem Link alle weiteren Informationen. Sollte die Teilnahme aber nur für Vertreter von Institutionen möglich sein, so bitte ich um Kontaktaufnahme mit dem Jugendhaus. Der Interessent kann dann ggf. als "Türöffner" vom Jugendhaus mit der Teilnahme beauftragt werden:

25.09.2017





Info- und Schulungsveranstaltungen in der Flüchtlingshilfe

Kostenlose Teilnahme


Das Katholische Forum bietet in 2017 wieder verschiedene Veranstaltungen für in der Flüchtlingshilfe tätige Personen an. Die folgenden Themen sind im Angebot:

>>>  Erfahrungsaustausch

>>>  Interreligiöse Sensibilisierung

>>>  Die rechtliche Situation von Flüchtlingen

>>>  Flucht und Trauma

>>>  Prävention von sexualisierter Gewalt in der Flüchtlingsarbeit

>>>  Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)

>>>  Interkulturelle Sensibilisierung

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, können dem Flyer entnommen werden, der nachfolgend als pdf-Datei abrufbar ist:


In der Regel handelt es sich um einzelne Veranstaltungen in den Abendstunden. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten müssen sich direkt beim katholischen Forum anmelden.

07.03.2017