In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)


Fahrradwerkstatt


In der ehemaligen Ferienfahrschule/Gaststätte Tetz, Sittarder Straße 1 (nahe Amtsgericht) ist eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge eingerichtet worden. Hier können Fahrräder abgegeben werden, die noch instandsetzbar sind, ebenso brauchbare Ersatzteile, wie z.B. Fahrradketten, Sättel, Lampen, etc. Diese Fahrräder werden in der Fahrradwerkstatt instandgesetzt und zu einem Preis ab 20 €

dienstags zwischen 14 und 17 Uhr

an Flüchtlinge abgegeben. In der Werkstatt arbeiten auch interessierte Flüchtlinge mit. Weitere ehrenamtliche Helfer werden noch dringend gesucht.  Ebenso werden ständig Fahrräder gesucht!

Spender von Fahrrädern und Interessenten zur Mitarbeit melden sich bitte während der Öffnungszeiten in der Fahrradwerkstatt oder telefonisch bei folgenden Kontaktpersonen:

Karl Beckers, Tel.02451/3605;
Werner Dahlmanns, Tel. 02451/5975;


20.09.2017