In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)


Das Neuste aus dem Jugendhaus

 



Regenbogenzentrum ab dem 08. April wieder geöffnet


Die Hochwassersanierung des Regenbogenzentrums (RBZ) in der Gerbergasse wurde heute weitestgehend abgeschlossen und in der nächsten Woche erfolgt der Umzug. Es wird sicherlich noch einige Tage dauern, bis alles wieder an Ort und Stelle steht, und dabei wird es sicher noch die ein oder andere unvorhergesehene Verzögerung geben, aber zumindest der Jugendtreff jeden Freitag von 18 bis 21 Uhr findet ab dem 08.04.2022 wieder im RBZ statt. Beim gestrigen letzten Treff im Provisorium in Tripsrath haben wieder 29 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 25 Jahren einen schönen Abend in ihrem safe space verbracht. Der Transelternstammtisch wird voraussichtlich wieder ab dem 09. Mai an jedem zweiten Montag im Monat ab 19 Uhr stattfinden.

02.04.2022

                                                                                                                                                                          



Wir stellen ein


Unsere Arbeit ist auch in der Wohngruppe ständig im Wandel und wir entwickeln unser Team stetig weiter. Deshalb stellen wir wieder ein und suchen für sofort oder später personelle Verstärkung. Siehe hierzu auch unsere Stellenausschreibung.

29.03.2022

                                                                                                                                                                          




Sanierung des Regenbogenzentrums auf der Zielgeraden


Nachdem das Julihochwasser 2021 auch das Regenbogenzentrum rund 20 cm hoch überflutet hatte, mussten die Räume Mitte Oktober 2021 zwecks Sanierung geräumt werden. Der Objektverwalter hat uns jetzt mitgeteilt, dass die Sanierung dem Ende entgegengeht und wir bei planmäßigem Verlauf Anfang März wieder in unsere Räume in der Gerbergasse zurückkehren können.

Für den Umzug und die Neueinrichtung werden wir dann sicherlich noch einige Zeit brauchen, aber es ist davon auszugehen, dass ab April wieder alle Angebote in gewohnter Weise stattfinden können. Das Provisorium in Tripsrath hat dann endlich ein Ende!

10.02.2022

                                                                                                                                                                          




Regenbogenzentrum mit eigenem Logo


Bisher wurden alle Medien des Regenbogenprojektes mit Regenbogen-motiven eingekaufter Fotos präsentiert. Vor Wochen sind die Jugendlichen des queeren Jugendtreffs auf die Idee gekommen, ein eigenes Logo zu entwerfen. Dieser Plan wurde schnell in die Tat umgesetzt und das Ergebnis kann sich sehen lassen:



Künftig wird dieses Logo alle Medien und Auftritte des Regenbogenzentrums Geilenkirchen begleiten.

09.02.2022

                                                                                                                                                                          




Neue Einrichtungsleitung für das Jugendhaus gesucht


Der langjährige Leiter des Jugendhauses Franz von Sales erreicht am 01.10.2022 das Rentenalter und scheidet dann aus dem Dienst aus. Seit heute ist die Ausschreibung für die Nachfolge veröffentlicht. Die Einstellung des Nachfolgers/der Nachfolgerin ist zum 01.09.2022 geplant.

Weitere Infos können über die nachfolgenden Links abgerufen werden:

JOBS

Stellenausschreibung


19.01.2022