In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)



Bürgertreff Geilenkirchen



Seit 2011 besteht im Zentrum von Geilenkirchen (Gerbergasse 21) in Bahnhofsnähe ein Bürgertreff für jedermann. Diese Einrichtung, die ausschließlich mit Spendengeldern finanziert wird, wird hauptsächlich durch ehrenamtliches Engagement betrieben und ist eine Begegnungsstätte für die Bevölkerung. Jede Woche finden dort regelmäßige offene Treffs statt, bei denen jeder Interessent auf eine kostenlose Tasse Kaffee (oder anderes) vorbeischauen kann und herzlich willkommen ist. Zusätzlich finden regelmäßige oder einmalige Veranstaltungen statt, vom Dart-Spielen über Vorträge und Beratungsstunden bis hin zu Kreativveranstaltungen. Für jeden hält das reichhaltige Programm etwas bereit!

Das Jugendhaus beteiligt sich an der Arbeit des Bürgertreffs, indem es am Bürgertreffvorstand beteiligt ist und diese Homepage zur Verfügung stellt.

Die zum Teil erheblichen Betriebskosten (Raummiete, etc.) werden ausschließlich durch Spendengelder finanziert. Hier wird natürlich jede noch so kleine Spenden gerne entgegengenommen, in bar oder auf das Konto:

Bürgertreff e.V.
IBAN: DE 35 3125 1220 1400 2085 24
KSK-Heinsberg

Der Bürgertreff e.V. besitzt den Status einer gemeinnützigen Institution, so dass Spenden beim Finanzamt im Rahmen der Steuererklärung abgesetzt werden können.

Mit der Aktion "200 X 5" wird versucht, 200 Sponsoren zu finden, die monatlich 5 Euro spenden. Damit wäre dann der Bürgertreff längerfristig finanziell gesichert. Aber jede Einzelspende ist ebenso wertvoll. Auch freut sich das Bürgertreffteam über jeden neuen Ehrenamtler, der einen Teil seiner Zeit "spendet" und in der Einrichtung mitarbeiten will. Interessenten können sich während der Öffnungszeiten im Bürgertreff melden.

Ganz oben finden Sie das derzeiut aktuelle Bürgertreffprogramm und ggf. Terminhinweise. Die Beitrittserklärung als Bürgertreffvereins-mitglied und die Sponsorenerklärung  zur Aktion "200 X 5" finden Sie ebenfalls nachfolgend als pdf-Datei zum Herunterladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Bürgertreff!


Mitgliedschaftsantrag

Sponsorenerklärung


Weitere aktuelle Programmhinweise entnehmen Sie bitte der lokalen Presse und der facebook-Seite, die auch ohne eigenen facebook-Zugang einsehbar ist:



22.01.2016