In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)


Jugendtreff
im Regenbogenzentrum GK



Achtung: Aktuelles Ausweichquartier:
Wegen der Hochwassersanierung
bis ca. März 2022 vorübergehend in:
Geilenkirchen-Tripsrath, Am Kreuz 17a.

Jeden Freitag von 18 bis 21 Uhr:
Offener Jugendtreff ohne Anmeldung.

Shuttlebusverkehr:
Bahnhof Geilenkirchen - Tripsrath
jeden Freitag um 18 und um 21 Uhr.
Bitte möglichst per E-Mail anmelden!


                                                                                                                                                                          



                                                                                                                                                                          



Mit einem Besuch von 29 Jugendlichen haben wir am 17.12. das Jugendtreffjahr 2021 erfolgreich beendet.

Planmäßig läuft der Betrieb wieder seit dem 7. Januar 2022.

Die in den Medien täglich verbreiteten Coronaregeln (2G, etc.) gelten NICHT für uns. Als Angebot der Jugendsozialarbeit (§ 13 KJHG) gelten weiterhin, wie bereits in den letzten Monaten, nur die
  3 G-Regeln!
  
Das heißt weiterhin konkret:
  
Schüler unter 16 Jahre gelten aufgrund der regelmäßigen Schultestung immer als getestet und brauchen keinen Nachweis.
  
Alle anderen, die nicht immunisiert sind (geimpft oder genesen - ein Nachweis muss vorgelegt werden!), müssen einen negativen Testnachweis einer Teststelle mitbringen, der nicht älter als 24 Stunden (Schnelltest), bzw. 48 Stunden (PCR-Test) ist.
  
Wer das nicht mitbringt, mit dem können wir im Eingangsbereich ersatzweise einen Selbsttest durchführen. Tests stellen wir
kostenlos zur Verfügung.
  
Wer ein Attest vorlegt, dass er aus med. Gründen nicht geimpft werden kann, für den gelten die beschriebenen Testregeln.

Die Zugangsregeln können sich jede Woche ändern. Änderungen, die den Jugendtreff betreffen, werden hier spätestens am Freitagmittag veröffentlicht. Informiert euch bitte hier regelmäßig über den
aktuellen "den Stand der Dinge".

                                                                                                                                                                          


REGENBOGENZENTRUM GEILENKIRCHEN:

Geilenkirchen, Gerbergasse 23 bzw.
Friedlandplatz 6 (-barrierefrei-)
.  
behindertengerechtes WC vorhanden
                                                                                                                                                                          









Chillen, reden, spielen, malen, kuscheln und viel mehr!
Willst du dazu gehören, dann komm einfach vorbei.
Wir freuen uns auf dich!


Weiterer wichtiger Hinweis:

Nach dem Juli-Hochwasser muss das

Regenbogenzentrum saniert werden.

Der Jugendtreff findet ab sofort

vorübergehend in den Räumen des

Jugendhauses Franz von Sales statt:

Geilenkirchen-Ortsteil Tripsrath, Am Kreuz 17a.

Da diese Übergangslocation 4 km außerhalb

des Stadtzentrums liegt, wird jeden Freitag

um 18 und um 21 Uhr ein Shuttleangebot

zwischen Bahnhof Geilenkirchen und

Jugendhaus in Tipsrath für die

Jugendtreffbesucher eingerichtet, die mit

öffentlichen Verkehrsmittel anreisen.

Hierzu bitte freitags bis 15 Uhr per Email

anmelden, das erleichtert uns die Planung:

rbzgk@jhfvs.de.

Wer versäumt hat sich anzumelden,
wird aber trotzdem mitgenommen.

Weitere Infos zum Sanierungsstand findet ihr




                                                                                                                                                                          


                                                                                                                                                                       


Seit August 2020 gibt es den offenen queeren Jugendtreff in Geilenkirchen, der Erste und Einzige im Kreis Heinsberg. Jeden Freitag von 18 bis 21 Uhr kann jeder, der nicht älter als 26 ist, bei uns seine Freizeit verbringen, ohne Voranmeldung, also auch ganz spontan, und auf Wunsch auch ganz anonym.
Mittlerweile kommen jeden Freitag über 20 Jugendliche, an 2 Freitagen waren es sogar 30 Jugendliche.

Wer etwas Hemmungen hat alleine reinzukommen, den holen wir auch gerne draussen ab. Dazu bitte möglichst bis 3 Stunden vor dem Jugendtreff über rbzgk@jhfvs.de Treffpunkt und Uhrzeit mit uns vereinbaren.

Ein festes Programm wird nicht vorgegeben. In gemütlicher Runde kann man sich mit anderen unterhalten, Erfahrungen austauschen, Freundschaften knüpfen, und und und!

Wir halten aber auch ein großes Angebot an Karten- und Brettspielen bereit, mehrere Puzzle, Dart, Kicker, sowie alles, was man zum Malen braucht. Langeweile kennen wir nicht und jeder ist willkommen.

 


















Das Julihochwasser im Regenbogenzentrum